TriniTracker June 17th – Atlantic Challenge II

June 17th, 2016 – 06:15am local time / 0915 UTC
Position: 3142,430N 06322,350W – 80 nautical miles SE of Bermuda SOG: 6.8 kts / Speed: 9.2 kts
Wind: WSW 25 – 35 kts gusts 40 kts
Course: 092
MAS (Mood at Sea): yeah!

(English version below)

“Ride that tiger, baby!”

Wie ihr vielleicht schon auf Positionstracker Pangolin (unter “Route” auf der Homepage) gesehen habt, sind wir an Bermuda vorbeigesegelt. Nichts gegen Bermuda, es ist bestimmt wunderschoen dort, aber das Archipel passte jetzt einfach nicht in unseren Plan. Wir haben uns entschlossen, “den Tiger zu reiten”, wie es unser Freund Bruce von THE NORM ausdrueckte. Wir nutzen die starken Winde, um Strecke zu den Azoren gutzumachen. Inzwischen weht es mit bis zu 40 Knoten. TRINITY pfluegt durch die Wellen und pariert jede Boee mit Bravour. Sie zeigt ihre Staerken – auf keinem anderen Schiff wuerden wir uns jetzt so sicher fuehlen. Dennoch werden wir unter Deck kraeftig durchgeschuettelt, an Schlafen ist nicht wirklich zu denken.

Beim Passieren von Bermuda hatten wir gestern nachmittag kurzen Funkkontakt mit Bermuda Radio, der laut Cruising Guide staerksten Funkstation der Welt. Wir konnten sie schon in 200 Meilen Distanz ueber VHF hoeren! Sie wollten wissen, ob wir Landfall planen, und fragten einige Sicherheitsdaten ab, unter anderem, ob eine Rettungsinsel an Bord ist (natuerlich!) und welche Seriennummer unsere EPIRB Seenotfunkboje hat. Sie halten ein Auge auf Schiffe, die in ihren Gewaessern unterwegs sind.

Inzwischen haben wir die Uhr eine Stunde vorgestellt, bei uns ist es jetzt UTC -3 (Deutschland ist momentan UTC +2). Die naechste Zeitzone werden wir bei etwa 523N erreichen – das dauert noch ein bisschen, um einen “Bootlag” werden wir wohl herumkommen. Europa rueckt naeher!

Euch allen ein schoenes Wochenende +
seas the day
K+R

“Ride that tiger, baby!”

That’s how our friend Bruce from THE NORM put it. We’ve decided to move on, pass Bermuda and make use of the strong SW winds in the area to get closer to the Azores. Sorry Bermuda, you must be so beautiful but it’s just not the right time for us to stop. In the meantime it’s blowing with up to 40 kts. TRINITY is plowing through the waves while taking every gust with grandezza. That’s her element, she displays her assets. We can’t think of any other boat providing us with the same feeling of safety and protection. Nevertheless, below deck it’s a rodeo ride again and we’ll miss another good night’s sleep.

When we were passing Bermuda yesterday afternoon, we were hailed by Bermuda radio which is supposed to be the most powerful radio station in the world. That’s highly believable, we could receive them in 200 nm distance over VHF! They asked about our plans and wanted to know some safety features, e.g. whether we had a liferaft onboard (of course) and the serial number of our EPIRB. They are keeping an eye on boats in their waters.

By now we’ve entered a new timezone, it’s UTC -3 now. The next one will come up at around 523N. That will take a while and there doesn’t seem to be any danger that we could experience a ‘boatlag’. Europe is coming closer!

Have a great weekend +
seas the day
K+R

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

4 Responses to TriniTracker June 17th – Atlantic Challenge II

  1. Tina Manos says:

    Ihr Lieben,
    wie schön zu lesen, dass bisher alles gut läuft – möge es so bleiben und sich nur insoweit ändern, dass Ihr nicht gar so sehr durchgeschüttelt werdet zukünftig und Schlaf findet! Hatte natürlich längst gesehen, dass Ihr Bermuda passiert habt😀 Wir drücken ganz fest die Daumen, dass Euch Wetter und Wind gesonnen bleiben und kein Sturm Euren Weg kreuzt!

    Passt gut auf Euch auf – wir denken feste an Euch!

    Hugs ‘n kisses!

    Tina & Co.

  2. Isenbuerger says:

    Puhh es bleib spannend !!!

    Seit herzlich umarmt.

    Die Potsdammer

  3. Beate Föll says:

    Weiterhin eine gute Reise und genug Wind, um heil und sicher auf den Azoren anzukommen. Ich denke an euch. Lots of love M.

  4. Friederike Klatt says:

    Wieder atemberaubend! Ihr macht es! Good luck!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s